Regal 2100 RX Surf

Regal 2100 RX Surf

Bowrider & Wakesurf-Boot

Mit der Regal 2100 RX Surf erzeugen Sie Ihre eigenen Wellen und surfen unabhängig vom Wetter – wann immer und wo immer Sie wollen!

Welle auf Knopfdruck: Dank automatisch erzeugter Welle ist freihändiges Surfen hinter der RX Surf möglich. Dabei kann der Fahrer die Einstellungen an die Präferenzen des jeweiligen Surfers anpassen. So beschleunigt das Boot automatisch auf die gewünschte Geschwindigkeit und generiert für den Surfer niedrige oder hohe Wellen auf der Backbord- oder Steuerbordseite.
Regal 2100 RX Surf und Regal 2100 RX – die Unterschiede

Zum Regal RX Paket gehören luxuriöse Polsterungen, coole Rumpfgrafiken sowie der PowerTower, der für professionelles Wakeboarding oder Wakeskating unerlässlich ist. Der Schleppbügel besitzt zudem Halterungen für das Wassersport-Equipement und ist mit Lautsprechern für den Stereo Sound bestückt. Er lässt sich per Knopfdruck einklappen, sodass das Trailern oder Fahren unter Brücken kein Problem darstellen.

Die Regal 2100 RX Surf verfügt zusätzlich über einen Vorderantrieb sowie das RegalVue Steuerpult, ein multifunktionales Display mit Touchscreen, Surfkontrolle sowie Ballastsystem. Drei circa 300 Liter fassende Ballasttanks befinden sich backbords und steuerbords unter den Heckliegen sowie im Cockpit. Sie füllen sich per Knopfdruck innerhalb von drei Minuten mit Wasser und lassen sich ebenso schnell wieder leeren. Da der Wakesurfer allein von der Welle getragen wird, benötigt er kein Schleppseil und kann freihändig auf der generierten Welle surfen. Aber auch Wasserski ist mit der Regal RX Surf möglich, denn sie verfügt zusätzlich über eine Abschleppöse am Heck.
Layout und Interieur der 2100 RX Surf entsprechen der Regal 2100 RX. Anstelle der Ballasttanks verfügt die 2100 RX über zusätzlichen Stauraum.

Regal 2100 RX Surf – die Performance

Die extragroße Badeplattform ermöglicht dem Surfer einen einfachen Weg zurück an Deck und stellt für ihn auch eine Pufferzone zum Heck dar. Um die Sicherheit des Surfers weiter zu erhöhen, besitzt der Volvo Motor nach vorne ausgerichtete Propeller. Als positiver Nebeneffekt macht der Vorwärtsantrieb den Bowrider noch reaktionsschneller und wendiger, während der patentierte, gestufte FasTrac Rumpf Gleiteigenschaften und Effizienz verbessert. Mit einem 300 PS Volvo Penta Motor erreichte die Regal 2100 RX Surf im Test ein Spitzentempo von 44 Knoten.

Mit Hecksonnenliege, sechs Sitzplätzen im Cockpit sowie vier Sitzen im Bug finden auf dem Bowrider bis zu zehn Personen bequem Platz. Der Platz, um den sich alle streiten werden, wird allerdings der auf dem Surfboard sein.

 

Technische Daten

Regal 2100 RX Surf

€ Preis auf Anfrage

. Länge ü.A.: 6,40 m
. Breite: 2,59 m
. Tiefgang: 0,91 m / 0,84 m
. Verdrängung: 1.656 kg
. Tank: 150 l
. Material: GFK
. Motor: Volvo V8 300 Catalyst Forward Drive
. Leistung: 300 PS
. Personen: 10