Regal 22 FasDeck

Regal 22 FasDeck

Schnelles Deckboot

Die Regal 22 FasDeck verbindet die Vorzüge des FasTrac Rumpfes mit dem Cockpit-Layout eines Deckboots. Damit erfindet Regal das Deckboot vollkommen neu – nämlich als ein geräumiges Fahrzeug, das es durchaus mit einem Sportboot aufnehmen kann! Weiterhin hebt sich die 22 FasDeck durch ihr hohes Freibord ab, das vor Spritzwasser schützt. So eignet sich dieses Boot auch für rauere Gewässer.

Regal 22 FasDeck

Das Bug-Layout des Deckbootes

Auf diesem Boot passt ergonomisch einfach alles. Mit einem wachen Blick auf den Markt hat Regal  ein Deckboot entworfen, das in jedem Punkt konkurrenzfähig ist.
Vom Bug ins Cockpit gelangen die Passagiere durch eine Tür in der Windschutzscheibe, die magnetisch einschnappt. Das Bugareal ist bemerkenswert breit für ein 6,7 Meter langes Boot: Hochklappbare Armlehnen und eine großzügige Polsterung machen diesen Bereich äußerst komfortabel. Optional sind ein Teak-Tisch sowie ein Zwischenpolster für diesen Bereich erhältlich. Unter einem der Polster verbirgt sich eine rutschsichere Stufe, falls Sie das Boot über den Bug beladen wollen. Außerdem ist reichlich Stauraum unter den Polstern vorhanden.

 

Cockpit und Heck

Vom Heck ins Cockpit gelangen Sie auf der Regal 22 FasDeck durch das einfache Hochklappen der rückwärtigen Sitzbank an der Steuerbord-Seite. In der Mitte des Cockpit-Areals kann optional ein Tisch befestigt werden. Der Beifahrersitz lässt sich nach vorne oder nach achtern ausrichten. Durch die kreisförmige Anordnung der Sitzplätze entsteht eine gemütliche kommunikative Atmosphäre. Insgesamt finden auf diese Weise bis zu zwölf Personen auf diesem Boot Platz. Unter jedem Sitz befindet sich reichlich Stauraum. Optional ist auch eine Toilette einbaubar. Zu der Standard-Ausstattung gehören das Fusion Radio mit iPod Docking Station und sechs Lautsprechern. Um in sicheren Tiefen zu bleiben ist auch ein Echolot integriert.

Regal 22 FasDeck: Top Speed & Handling

Der gestufte Rumpf erlaubt eine rasante Beschleunigung mit einem Buganstieg von nur 17 Grad, sodass beste Sichtverhältnisse gewährt bleiben. Bei hohem Tempo pendelt sich der Buganstieg um die sechs Grad ein. Weitere Vorteile des Fastrac Hulls kommen in der Kurvenfahrt zum Vorschein: Noch bei einem Tempo von 75 Prozent schafft die 22 FasDeck enge Wendungen. Mit zwei Personen an Board und einem 240 PS Volvo Penta V6 Motor erreichte die Regal 22 FasDeck bei Tests einen Top-Speed von 38,3 Knoten. In 3,3 Sekunden gelangte sie in Gleitfahrt. Bei einer Reise-Geschwindigkeit von 23,6 Knoten hat sie eine Reichweite von circa 88 Seemeilen.

Technische Daten

Regal 22 FASDECK

€ Preis auf Anfrage

. Länge ü.A.: 6,80 m
. Breite: 2,59 m
. Tiefgang: 1,04 m / 0,58 m
. Verdrängung: 1.790 kg
. Tank: 150 l
. Material: GFK
. Motor: Optional:
Merc 4.5 250 Alpha Catalyst 250 PS,
Volvo V6 240 SX 240 PS,
Volvo V6 240 SX Catalyst 240 PS,
Volvo V6 280 SX Catalyst 280 PS
. Leistung: je nach Motor
. Personen: 12