Regal 29 OBX

Regal 29 OBX

Outboard

Die Regal 29 OBX verbindet die Vorzüge eines großen Bowriders mit denen eines Außenborders.

Ein niedrigeres Gewicht bei mehr PS und zusätzlicher Stauraum an Deck sind nur einige Qualitäten der 29 OBX von Regal. Denn auch auf die Vorzüge eines Innenborders müssen Sie auf diesem Boot nicht verzichten. So bietet der Außenborder dank flexibler Hecksitze einen großen Lounge- und Wassersport-Bereich am Heck: Per Knopfdruck verschieben sich die Sitze circa 25 Zentimeter nach vorne, um am Heck mehr Platz zu generieren. Eine große Badeplattform zu beiden Seiten der Motoren eignet sich perfekt für Wassersport. Alternativ zum einklappbaren Power Tower können Sie sich bei der Regal 29 Outboard für ein luxuriöses Hard Top mit Schiebedach entscheiden.

Regal 29 OBX

Die Highlights

Layout & Interieur

Ein Highlight der Regal 29 Outboard ist die neue Badeplattform mit rutschsicherer Oberfläche, die die zwei Motoren umschließt. Sie bietet Platz für Wasserski, zum Wakeboarding, Schwimmen oder Angeln und kommt mit einer Heckdusche und einer Badeleiter aus Edelstahl einher. Unmittelbar vor der Plattform befindet sich ein großes Staufach, das sich für nasse Badesachen oder Getränke eignet.
Auch die Hecklounge beeindruckt: Die zwei Doppelsitze verfügen über Lehnen, die sich nach vorne oder hinten stellen oder ganz umklappen lassen. Um zusätzliche Beinfreiheit im Cockpit oder am Heck zu genießen, lassen sich die Sitze nach vorne oder hinten schieben.

Je nachdem ob Sie die Regal 29 OBX für Freizeitfahrten oder als Sportboot nutzen möchten, entscheiden Sie sich bei ihr für den einklappbaren Power Tower oder ein Hard Top, das über einen einziehbaren Sonnenschutz verfügt.
Neben super viel Platz im Cockpit profitieren Sie auf der 29 OBX auch von einem vergrößerten Bug-Areal mit breiten Sitzen, die sich zu Liegen erweitern lassen. Sowohl im Bug als auch im Cockpit lässt sich der optionale Cocktail-Tisch befestigen, für den ein eigenes Staufach vorhanden ist. Standardmäßig sind die Durchgangstüren ins Bug, die sicher vor Wind schützen.
Ein ähnliches Layout wie die 29 OBX bietet die Regal 2800 als Innenborder.

Regal 29 OBX: Technische Ausstattung & Leistung

Dank integriertem Fusion Marine Stereo Radio mit sechs Lautsprechern, Bluetooth und Fernbedienung lässt sich auch von der Hecklounge der Sound zum Entspannen bestimmen. Standardmäßige blaue LED-Lichter sorgen für die entsprechend coole Atmosphäre.
Auch auf den gestuften patentierten FasTrack Rumpf müssen Sie auf den Regal Outboard Modellen nicht verzichten. Zwei mittige Stufen vermindern die Reibung mit dem Wasser, indem sie Luft unter den Rumpf leiten. So verringert sich der Widerstand bei steigender Effizienz. Im Ergebnis verbraucht die 29 Outboard circa 42 Liter bei einer Reise-Geschwindigkeit von 23,7 Knoten, wenn Sie sich für 2×200 PS Yamaha Motoren entscheiden. Mit dieser Motorisierung gelangte die 29 OBX im Test in 4,3 Sekunden in Gleitfahrt und erreichte ein Spitzentempo von 45,7 Knoten. Die Motoren sind mit 441,8 Kilogramm über 130 Kilogramm leichter als ein 380 PS Innenbord-Motor mit Antrieb. Noch mehr Power erhält der Bowrider mit 2×250 PS. Den Preis für die Regal 29 OBX teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Technische Daten

Regal 29 OBX

€ Preis auf Anfrage

. Länge ü.A.: 8,87 m
. Breite: 2,74 m
. Tiefgang: 0,79 m / 0,48 m
. Verdrängung: 2.971 kg
. Tank: 560 l
. Material: GFK
. Motor: Optional:
2x Yamaha I4 2.8L F200XCA – 400 PS,
2x Yamaha V6 4.2L F250XCA – 500 PS,
. Leistung: je nach Motor
. Personen: Yacht Zertifizierung