Regal 2300

Regal 2300

Bowrider

Mehr Raum, mehr Tempo, weniger Gewicht.

Nicht zu Unrecht bezeichnet die Werft die Regal 2300 als „Raumwunder“, denn der Bowrider im italienischen Stil hat mehr zu bieten als ein schönes Profil. So können mit ihrer Stauraumkapazität und den zahlreichen Sitzplätzen andere Boote dieser Klasse schwer mithalten. Ähnlich sieht es bei der Performance aus: Dank dem FasTrac-Rumpf und dem geringen Gewicht erreicht die 2300 mit entsprechender Motorisierung ein Tempo von rund 45 Knoten.

Regal 2300

Platz wie auf einem 25-Fuß-Boot

Mit einem Layout, das durch die Reduktion auf die wesentlichen Raumelemente besticht, nutzt die Regal 2300 das Platzangebot eines Bowriders von 30 Fuß optimal. So fallen das Dollbord und das Steuerpult schmaler aus, während auf eine Toilette und eine erhöhte Sonnenliege verzichtet wurde.  Dadurch verfügt die 2300 über eine nutzbare Fläche, die sonst ein Bowrider von 25 oder 26 Fuß aufweist.
Stauraum für Sicherheits-Utensilien ist jedoch reichlich vorhanden. Unter allen Sitzbänken, von den Bugsitzen bis zu den Heckliegen, ist Platz, um Gegenstände sicher zu verwahren. Anstelle eines Schalensitzes für den Beifahrer ist die Regal auch mit Rundum-Sitzbank erhältlich, die noch mehr Stauraum kreiert. Weil der Bug nur über einen Ankerkasten, aber keine Bordleiter verfügt, rücken die Bugsitze bis zur äußersten Spitze vor. Dadurch verschiebt sich auch das Steuerpult nach vorne, und es bleibt mehr Raum für Sitzplätze im Cockpit.

 

Regal 2300: Topspeed und Features

Ein positiver Nebeneffekt, den diese Raumersparnis mit sich bringt, ist ein verringertes Gewicht. Mit einem Volvo Penta V8 320 PS Motor konnte die Regal 2300 Bowrider in Tests auf bis zu 45,7 Knoten beschleunigen. Da eine Motorisierung mit bis zu 350 PS möglich ist, sind unter denselben Test-Bedingungen noch höhere Geschwindigkeiten zu erwarten.

Trotz der erwähnten Einsparungen gibt es jede Menge Features. So besitzen die Bugsitze Armlehnen, die sich entweder aufstellen oder wegklappen lassen. Und der optionale Säulentisch weist eine Halterung für den Bug sowie das Cockpit auf. Ein weiterer Vorteil ist, dass die große Badeplattform die Antriebsvorrichtung vollkommen überdeckt, was Unfälle beim Sprung ins Wasser verhindert. Das integrierte Fusion Marine Stereo Radio vermag mit acht Lautsprechern, jeden Winkel des gewonnenen Raumes zu beschallen.

Technische Daten

Regal 2300

€ Preis auf Anfrage

. Länge ü.A.: 7,30 m
. Breite: 2,59 m
. Tiefgang: 1,04 m / 0,55 m
. Verdrängung: 1.800 kg
. Tank: 212 l
. Wassertank (optional): 42l
. Material: GFK
. Motor: Optional:
Merc 6.2 300 DTS Catalyst 300 PS,
Volvo V6 280 SX Catalyst 280 PS,
Volvo V8 300 EVC Catalyst 300 PS,
Volvo V8 350 DP Catalyst 350 PS,
Volvo V8 350 EVC Catalyst 350 PS
. Leistung: je nach Motor
. Personen: 12